Image 01

Ein Traum von einem Eiskaffee

19. Januar, 2011 von Chez Gabriella

Traumhaft einfach in der Zubereitung.



Für 4 -6 Personen:

  • 1 Pack Vanille Glacé
  • 250 ml Voll Rahm
  • 1 kleiner, starker Espresso  (halbe Espresso Tasse)
  • 1 1/2 EL Nescafé Gold Pulver
  • 1 1/2 EL Kirsch
  • 6 „Sartorelli“ Biscotti   (Schwarzenbach, Zürich)

Teller bereitstellen, Löffel griffbereit – und los geht’s. Ist der Eiskaffee zubereitet – muss er gleich genossen werden – sonst schmilzt der luftige Traum dahin.

Vanille Glacé 10 Minuten vor der Zubereitung aus dem Tiefkühler nehmen. Rahm steif schlagen. Nescafé Pulver im Espresso gut auflösen und zusammen mit dem Kirsch zum geschlagenen Rahm geben, nochmals ganz kurz mixen. Vanille Glacè in 6 grosse Stücke schneiden und in eine Schüssel geben. Rahmmasse dazugeben und ganz kurz mit dem Mixer auf niedrigster Stufe mixen. Sofort in Teller füllen. Das hauchdünne „Sartorelli“ Biscotti dazustecken und mit einem Hauch Puderzucker bestäuben.

Tags: ,

% Antwort zu “Ein Traum von einem Eiskaffee”

  1. Alain sagt:

    Werde ich morgen ausprobieren und mich dann melden.
    Alain

Ihr Kommentar